Muvman von Aeris bringt Dynamik ins Stehen

16.06.2016 13:51

Muvman im Büroalltag_klein

Wie ungesund dauerhaftes Sitzen am Schreibtisch sein kann, ist den meisten Bundesbürgern bewusst. Viele Studien belegen mittlerweile, dass ein dauerhaftes Stehen während der Arbeitszeit genauso negative Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit hat. Auch hier sind Fehlhaltungen keine Seltenheit, die chronisch werden und für Rückenschmerzen und weitere Beschwerden verantwortlich sind. Ein flexibler Stehsitz löst dieses Problem, mit dem als Stehhilfe eine andere Verteilung des Körpergewichts möglich wird und dynamische Bewegungen in den Arbeitsalltag gebracht werden. Eine zeitgemäße Lösung gegen den drohenden Bewegungsmangel ist der Aktiv-Steh-Sitz Muvman des Münchner Herstellers Aeris. 

Zwangspositionen vermeiden und im Stand flexibel bleiben

Der Stehsitz von Aeris ist auf alle Arbeitsplätze vom Friseur bis zum Einzelhändler ausgelegt, auch bei Messen und Fachtagungen sorgt die Stehhilfe für eine wohltuende Entlastung. Mit dem Muvman lässt sich der natürliche Drang des menschlichen Körpers nach Bewegung auch im modernen Arbeitsalltag umsetzen. Durch den möglichen Wechsel zwischen Stehen und Sitzen bleiben Rücken und Gelenke flexibel, auch die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung des Gehirns werden angeregt. Hierdurch entsteht echte Entlastung, die zu einer angenehmen und unbelasteten Arbeitsatmosphäre beiträgt.