02.03.2017 16:30

Aeris erweitert Schalenstuhl OYO um weitere Varianten

OYO Stuhl Living_mobile

Der Aeris OYO gehört als Konferenz- und Besucherstuhl zu den beliebtesten Modellen des Münchner Herstellers für das Büroumfeld. Mit dem OYO Living nimmt der weltbekannte Hersteller des Swopper aktuell eine Erweiterung des Modells vor und bietet Interessenten am markanten Schalenstuhl neue Möglichkeiten. Die bislang erhältlichen Bezüge werden um einen robusten Filzstoff ergänzt, womit der OYO Stuhl das Konzept des Swopper Living aufgreift und fortführt. Der Bezugsstoff für den OYO Designstuhl steht in drei Farbvarianten zur Auswahl. Ebenfalls neu beim OYO Living ist die Gestellfarbe "weiß matt", wodurch noch größere Freiheit bei der individuellen Zusammenstellung des Stuhls entsteht. Hierbei ist der Kauf mehrere Stühle im gleichen Design für die Ausstattung von Konferenzraum, Wartezimmer & Co. üblich.

OYO Designstuhl - super bequem bei gehobener Ergonomie

Mit seinem einzigartigen Kufengestell und der geschwungenen Form bietet der OYO Stuhl ein ergonomisches Sitzerlebnis, mit dem jeder Nutzer fortwährend in Bewegung bleibt. Die Kunststoffschale mit Glasfaserverstärkung und die doppelte Stahlrohr-Konstruktion verleihen dem Aeris OYO eine hohe Belastbarkeit bis zu 120 Kilogramm. Der Sitzkomfort wird durch das weiche Schaumpolster mit fünf Zentimetern Dicke gesteigert, mit seinen Universalkufen ist der Schalenstuhl auf jedem Boden einsetzbar. Als OYO Living mit Filzbezug steigert sich das Sitzgefühl durch eine haptisch angenehme Mischung aus 90 % Wolle und 10 % Polyamid. In vielen Sitzpositionen nutzbar, wird der OYO Stuhl zu einem kleinen Alleskönner, der auch das ergonomische Sitzen im Privatbereich erleichtert.

SwopperShop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.