Informationen zur Wahl der Federart

Aeris Swopper mit Rollen und Lehne

Ein besonderes Feature des swopper mit Rollen ist die Rückenlehne, welche am Fußgestell angebracht wird. Wenn Sie sich während der Arbeit mal entspannt zurücklehnen möchten, bietet diese Version den entsprechenden Komfort. Mit der Rückenlehne wird der swopper zu einem richtigen Bürostuhl, ohne dass Sie auf das aktiv-dynamische Sitzen verzichten müssen. Allerdings ist die Lehne durch die Befestigung am Fußgestell starr fixiert, das heißt, sie bewegt sich bei Drehbewegungen nicht mit. Dabei handelt es sich nicht um einen Konstruktionsfehler, es ist im Gegenteil vom Hersteller aeris bewusst so gewollt, damit Sie weiter zur Beweglichkeit animiert werden,

Für die Bezüge von Sitzflächen und Lehnen stehen folgende Materialien und Farben zur Verfügung:

Gestelle und Federn sind wie allen anderen swoppern in den Farbtönen Schwarz, Weiß und Hellgrau metallic erhältlich. Bei den Federn haben Sie die Wahl zwischen

  • Standard (für ein Körpergewicht von 50 kg bis 120 kg und eine maximalen Sitzhöhe von 59 cm)
  • Light (Körpergewicht 35 kg bis 50 kg, Sitzhöhe 56 cm) und
  • Low (Körpergewicht 50 kg bis 120 kg, Sitzhöhe 56 cm)

Als Rollen kommen Weichbodenrollen für Teppiche und Teppichböden in Frage sowie Hartbodenrollen für Untergründe wie Fliesen, PVC, Parkett oder Laminat.