Swoppper vs. Swopper Work - wo liegen die Unterschiede?

05.10.2016 08:04

swopper_swopper-work_small_small

Der Swopper Work ist eine Variante des Swoppers von Aeris, der speziell auf die Bedürfnisse im Büro- und Arbeitsalltag abgestimmt ist. Im Unterschied zum Grundmodell wird der Swopper Work stets mit Rollen und Lehne inklusive Lehnenbezug geliefert. Hierbei stellen Sie sich Ihren persönlichen Bürostuhl aus dem Basismodell und weiterem Swopper Zubehör zusammen. 

Das Fußkreuz mit Rollen bringt zusätzliche Dynamik in den Büroalltag. Die ausschließlich gebremsten Rollen werden in verschiedenen Varianten für harte und weiche Böden angeboten. Für die Federung kommt beim Modell Work ausschließlich die Medium-Feder von Aeris (Körpergewicht zwischen 60 und 120 kg) zum Einsatz, die der Bürostuhl-Norm DIN 1335 genügt. Für zusätzlichen Sitzkomfort sorgt die dynamische und höhenverstellbare Swopper Lehne. Die Swopper Lehne ist am Fußring montiert, womit Sie in fester Position bleibt und dem Sitzenden ein leichtes Wippen ermöglicht. 

Was die Auswahl der Bezugsstoffe angeht, bietet Ihnen Swopper Stuhl als Basismodell größere Auswahlmöglichkeiten. Bei Work ist lediglich der Bezugsstoff aus den Modellen "Standard" und "Classic" erhältlich, außerdem gibt es Einschränkungen bei der Farbauswahl. So stehen Ihnen die vier Microfaser-Farben Rot, Schwarz, Grau und Blau zur Auswahl, während Sie beim Grundmodell von Aeris zwischen acht Farben auswählen können.

Swopper mit Lehne und RollenSwopper Work
AusstattungRollen
Rückenlehne
Rückenlehnenbezuggegen Aufpreis
Höhenverstellung Sitz
Höhenverstellung Rückenlehne
Einstellung seitliche Bewegung
BezugsstoffSoftex
Microfaser

 

(jedoch nur 4 Farben)
Leder
Filz (Platzhirsch)
Mesh-Stoff (Air)
Stamskin (Care)
GestellfarbenAntharzit
Titan
FederstärkenMedium
Small
DetailsSitzhöhe (belastet)45 - 59 cm42 - 56 cm
Gewicht17 kg17 kg